WM-Titel für Schweizer Kochnati am Culinary World Cup 2022 in Luxemburg

Die Schweiz schreibt Geschichte und wird Weltmeister in allen Kategorien! Es ist unglaublich, was die Nationalmannschaften und regionalen Teams in den letzten Tagen am Culinary World Cup geleistet haben. Ihre harte Arbeit wurde mit Goldmedaillen und dem wohlverdienten Weltmeistertitel gewürdigt. Was für eine grandiose Leistung!

Als stolzer Partner gratuliert die Saviva der Schweizer Kochnationalmannschaft und natürlich auch allen anderen Teams ganz herzlich zu diesem grossartigen Erfolg.

Nicht die haushoch favorisierten Nationalmannschaften aus Norwegen und Schweden, sondern die als Aussenseiter gestartete Schweizer Kochnati schnappt sich den WM-Titel in Luxemburg. Der Jubel der Mannschaft, des Coachingstaffs und der mitgereisten Fans kannte an der Siegerehrung keine Grenzen. Den Grundstein für den Erfolg legte das Team am vergangenen Montag, 28. November, als die Schweizer im Wettbewerb Chef’s Table brillierte. Dabei bereitet sie unter anderem Fingerfood, eine kalte Platte, eine vegane Speise, einen Hauptgang, ein Schaustück, ein Dessert sowie Petits Fours für insgesamt zehn Gäste und zwei Juroren zu. Für diesen Wettbewerb wurden die Schweizer mit Gold belohnt.


Mehr Informationen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.