Unsere Nachhaltigkeitspolitik

Beitrag Klima und Ressourcen

Zur Verbesserung der nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen, engagiert sich Saviva stark im Bereich der Emissionsreduktion und Senkung des Energieverbrauchs.

Das Logistikcenter und die Büroräume in Regensdorf wurden in verschiedenen Phasen um- und neugebaut mit dem Ziel der:

Reduktion des Verbrauchs

Senkung des CO2-Ausstosses

Resultat

Entsorgung und Recycling

Wertstoffe zu trennen und zum Thema «Food Waste» zu sensibilisieren ist uns sehr wichtig. Daher suchen wir stets Lösungen und Angebote in diesem Bereich.



Nachhaltige Beispiele in der Saviva:

Der Beelong Eco-Score

Wie kann man zwischen saisonalen, hausgemachten, lokalen, biologischen, nachhaltigen und gesunden Produkten die bestmögliche Wahl treffen?

Saviva spendet CHF 4000.- an SapoCycle

SapoCycle ist eine nicht gewinnorientierte Stiftung unter dem Dach der «Fondation des Fondateurs». Ziel des Projektes ist, benutzte Seifen aus Hotels einzusammeln, zu rezyklieren und diese Seifen Kindern in unterentwickelten Ländern zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.