Der Beelong Eco-Score

Wie kann man zwischen saisonalen, hausgemachten, lokalen, biologischen, nachhaltigen und gesunden Produkten die bestmögliche Wahl treffen? Es soll Gastronomen helfen, Zeit zu sparen, indem das Beelong- Unternehmen mit dem Beelong Eco-Score Lebensmittel unter die Luppe nimmt, um den Fachleuten der Gastronomie einfache Informationen über die Umweltbelastung von Lebensmitteln zu übermitteln und ihnen zu helfen, die wachsenden Anforderungen der Konsumenten und der öffentlichen Politik  zu erfüllen.

In einem Kontext, in dem die Dringlichkeit des Klimawandels aktueller denn je ist, heutzutage ist der Lebensmittelsektor, in der Schweiz, für  28% der Umweltbelastung verantwortlich (das ist mehr als die Belastung des gesamten kombinierten Verkehrs). Weil die Ressourcen unseres Planeten nicht unbegrenzt sind, weil die Verschmutzung durch unsere Lebensmittel reduziert und die bedrohten Arten geschützt werden müssen, müssen wir Massnahmen umsetzen. Die Stakeholder der Gastronomie und Lebensmittelindustrie haben eine entscheidende Rolle, sei es in Bezug auf Treibhausgaseemissionen, Umweltverschmutzung, Auswirkungen auf Klima und Biodiversität, Abfälle oder Arbeitsbedingungen. Gleichzeitig fordern die Konsumenten zunehmend Transparenz und Informationen darüber, was sie täglich essen.

DER BEELONG ECO-SCORE

Der Beelong eco-score bewertet Lebensmittel auf einer Skala von A bis G nach den folgenden Hauptkriterien:

Die Herkunft der Lebensmittel

Je mehr Produkte in der Nähe der Schweiz angebaut, erzogen oder gefischt und hergestellt werden, desto geringer sind die Umweltbelastungen: Die Distanz wird reduziert, was die Treibhausgasemissionen reduziert. Auch die Transportart wird berücksichtigt, wobei der Flugzeug viel mehr belastend ist als den anderen Transportarten.

Die Saisonnalität

Wenn Sie saisonale Obst und Gemüse kaufen, respektieren Sie die natürlichen Nahrungsmittelkreisläufe: Energieverschwendung (zum Bsp. für Heizung) und Treibhausgasemissionen werden somit begrenzt.

Die Produktionsmethode

Die Art und Weise, wie Lebensmittel angebaut/erzogen und hergestellt werden, hat mehr oder weniger Auswirkungen auf die Umwelt, insbesondere auf die biologische Vielfalt, die Luft, den Boden und das Wasser sowie auf das Tierwohl und Fischerei. Insbesondere der Beelong Eco-Score berücksichtigt Produkte mit einem glaubwürdigen Label und Lebensmittel, die strengen landwirtschaftlichen Gesetzen unterliegen, sowie Produkte, die den offiziellen Richtlinien für gefährdete Fischarten entsprechen.

Belastung auf dem Klima und den natürlichen Ressourcen

Die Lebensmittel, die wir verbrauchen, haben nicht alle die gleichen Belastung auf das Klima und die natürliche Ressourcen. Tierische Produkte (Milchprodukte, Eier und vor allem Fleisch) haben eine viel größere Belastung auf die Umwelt im Vergleich zu pflanzlichen Produkten . Das Ideal ist daher, den Konsum von tierische Produkte zu begrenzen und Lebensmittel, die unter möglichst respektvollen Bedingungen angebaut/erzogen werden, bevorzugen.

Die Verarbeitung

Der Beelong Eco-Score ermöglicht auch Unternehmen auszuzeichnen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in Bezug auf Infrastruktur, Fuhrparks und erneuerbare Energien einsetzen. Dabei wird auch die Art und Weise berücksichtigt, wie die Produkte durch Verpackung und Tiefkühlung konserviert werden, die energieintensiv ist. Schließlich bewertet der Eco-Score auch die Rohprodukte positiv, denn durch die Arbeit mit frischen Produkten reduzieren wir den Einsatz von Konservierungsmitteln und Verpackungen, verbessern das kulinarische Know-how und fördern die Transparenz.

Die Bewertungen, die mit dem Beelong Eco-Score durchgeführt wurden, beruhen auf Informationen, die von den Partnermarken geliefert werden.Die Aufgabe des Beelong Eco-Score ist es nicht, eine vollständige Lebenszyklusanalyse (LCA) zu ersetzen. Er fördert die Transparenz im Lebensmittelmarkt und teilt die Umweltbelastung der Lebensmittel in eine verständliche Weise mit, um die Gastronomie und die Lebensmittelindustrie  bei der bestmöglichen Auswahl zu unterstützen.

Für weitere Informationen:
Beelong SARL
Route de Cojonnex 18
1000 Lausanne 25

info@beelong.ch
www.beelong.ch

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.